Frau sitzt nachts auf dem Bett und arbeitet, während ihre Tochter neben ihr schläft, Blognacht, produktiv bloggen, Networking

Blognacht Vol. 21: Geheimes Wissen

Manchmal ist es gut, gewisse Dinge vorab zu klären, bevor man sich in ein gemeinsames Projekt stürzt. Und genau dafür gab es bei der 21. Blognacht eine Bühne. Was müssen Kund*innen wissen, wenn sie mit dir arbeiten wollen? Was müssen Leser*innen wissen, um deine Artikel und dein Haltung, deine Ausrichtung noch besser zu verstehen? So war die 21. Blognacht am 26. August:

Blognacht Schreib-Impuls: Was meine Kunden über mich wissen sollten

Ist es eine Drohung oder eine Warnung? Nichts von beidem. Es ist eine Bühne, um grundsätzliche Dinge zu klären. Denn unsere Einstellung, Haltung und unser Charakter sind immer Teil des Matching-Prozesses beim Bloggen und auch in der Kundenbeziehung. Der Impuls:

„Was meine Kunden/Leser über mich wissen sollten“

Die 21. Blognacht: Wer war dabei?

Etwa 12 Schreibende sind wir im August, da schlägt das Sommerloch gnadenlos zu. Denn gerade wenn es draußen angenehm ist, sind die Freitagabende eben für andere Dinge reserviert. Damit komme ich klar. Aber hey, für einige ist es eben doch ein verbindlicher Termin und somit bin ich wie immer in guter Gesellschaft. Nicht alle schreiben Blogartikel und ich erfahre auch nicht von allen, was sie geschafft haben in der Blognacht. Kennst du schon, ne?

Hier findest du aber die Zusammenfassung der Ergebnisse, von denen ich weiß:

Feedback zur Blognacht

Ich freue mich immer ganz besonders über euer Feedback, also falls ihr mir etwas da lassen wollt, schreibt mir gern hier unter dem Artikel einen Kommentar! 🙂

Liebe Anna, gut, dass es dich und die Blognacht gibt. Wenigstens da komme ich zum Schreiben. Es liegt eben doch an der Motivation und der Atmosphäre, die mir an diesem Abend das Schreiben erleichtert.

Edith Leistner

Vielen Dank für die Blognacht. Diesmal war es ziemlich spät für mich. Ich hab’s auch fast verpasst, aber hier der Link von meinem Blogartikel. Es war wieder ein toller Impuls. Danke dir.

Alexandra

Liebe Anna! 83 Blogartikel habe ich mit dem heutigen auf meinem deutschen Blog. 15 oder 16 davon sind in der Blognacht entstanden. Das ist ein ordentlicher Prozentsatz! So kannst Du quantifizieren wie wichtig Du für die Blogseite meines Lebens bist, liebe Anna!

Vielen Dank für diesen verlässlich wiederkehrenden Termin.

Inge Schumacher

Jetzt ist es doch noch eine echte Blog – NACHT für mich geworden.* Es hat mich gepackt, den Post noch zu Ende zu schreiben. Danke für dein tolles Angebot – Ohne deine Blognacht hätte es wohl 6 Wochen gedauert, bis ich wieder geschrieben hätte.

Und danke für das schöne Thema. Eine gute Möglichkeit, Haltung und Persönlichkeit zu zeigen. Ich übe mich.

* schreibt Nadine Grunwald um 1:41 Uhr (!!!) in der Nacht zum 27. August.
 

Danke, dass ihr dabei wart! Bis zur nächsten Blognacht! Alle Termine und den Zugang zum Zoom findest du natürlich auf meiner Seite.

   
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.